06251709660 mail@mue-mo.de

Hinweise für Text- und Bildlieferanten

Redaktion

Eine Zeitung, vom Leser für Leser

Gestalten Sie doch einfach mit – so funktioniert es

Gerne veröffentlichen wir Ihre redaktionellen Beiträge über Politik, Verein, Kultur, Kirche, Events und zu anderen interessanten Themen rund um Mühltal. Bitte beachten Sie, dass wir nur werbefreie und objektiv geschriebene Beiträge veröffentlichen. Bitte bleiben Sie sachlich und vermeiden sie Polemik. Ein Recht auf Veröffentlichung der eingesendeten Beiträge besteht nicht. Senden Sie uns für die Weiterverarbeitung Textdokumente wie Word oder ähnliche Formate (doc, txt, rtf). Eine Länge von 2500 Zeichen sollte nicht überschritten werden. Kürzere Texte und Meldungen haben bessere Chancen berücksichtigt zu werden. Schreiben Sie den/die Dateinamen zur eindeutigen Zuordnung in dem Word-Dokument und beenden Sie die Texte im Dokument immer mit Name und Ort des Autors. Gefaxte oder per Post eingegangene Texte können von uns nicht berücksichtigt werden, bitte schicken Sie die Daten bis zum Redaktionsschluss per Mail. Bildmaterial vorzugsweise digital in höchst möglicher Auflösung und bitte nur in den Formaten JPG, TIF, PSD. Schicken Sie zu Ihren Bildern eine Bildunterschrift oder Stichpunkte im Textdokument. Bei weniger als 5 Personen möglichst mit Benennung der Personen von links nach rechts. Achten Sie auf die durch den Urheber genehmigte Verwendung der Bilder und benennen Sie möglichst den Fotografen. Binden Sie keine Bilder in das Word-Dokument ein. Fügen Sie alle Text und Bild Daten als Anhang Ihrer E-Mailadresse hinzu und senden Sie diese an: redaktion@mue-mo.de vielen Dank.

Ein paar Regeln müssen sein, dann wird es richtig gut!

Tipps und Regeln für Redakteure

Wichtig: Bitte beachten Sie unsere Termine für Anzeigen- und Redaktionsschluss Texte:

  1. Wir können alle gängigen Textformate verarbeiten. Bitte hängen Sie die Texte Ihrer E-Mail als separate Datei an.
  2. Bitte beachten Sie, dass wir nur als Datei gelieferte Texte verarbeiten können (keine Fax- oder Posteinsendungen)
  3. Für Berichte gilt eine maximale Textlänge von 2.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
  4. Kurzmeldungen sollten 200 bis 400 Zeichen nicht überschreiten
  5. Kennzeichnen Sie die von Ihnen verfassten Berichte mit Ihrem Namen und der Herkunft der Organisation als Verantwortliche im Sinne des Presserechtes.
  6. Bitte beachten Sie, dass wir keine rein privaten Interessen veröffentlichen
  7. Bleiben Sie sachlich, vermeiden Sie Polemik. Angriffe auf andere Personen, rassistische Äußerungen oder unseriöse Formulierungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht
  8. Beachten Sie, dass die Texte frei von Rechten Dritter sind.
  9. Bitte nennen Sie am Ende des Textes stets Name, Ort und Anschrift des Autors. Die Anschrift wird nicht veröffentlicht.
  10. Redaktionslieferanten übernehmen Mitverantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Berichte

Bilder:

  1. Bitte liefern Sie die Bilder als Anhang, nicht eingebunden!
  2. Bildauflösungen von aktuellen Kameras, selbst von Handys sind für die Zeitungsproduktion absolut ausreichend. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Bilder bei Übertragung nicht kleiner gerechnet werden und keine extreme Komprimierung erfolgt. Eine Dateigröße ab zirka 300 Kbyte ist meist brauchbar.
  3. Handybilder, die bei schlechten Lichtverhältnissen gemacht wurden, sind in den meisten Fällen nicht druckbar! (Auch wenn Sie auf dem Handybildschirm wunderbar aussehen)
  4. Bei Bildern mit weniger als 6 Personen bitte immer die Namen der fotografierten Personen mitliefern. (Von links nach rechts)
  5. Bitte nennen Sie uns stets den Fotografen bzw. die Bildherkunft.
  6. Wir gehen davon aus, dass alle gelieferten Bilder frei von Rechten Dritter sind, die Verantwortung hat der Lieferant.

Bitte nutzen Sie ausschließlich die E-Mailadresse: redaktion@mue-mo.de 

Informieren Sie die Leser unserer Region über Ihre Vereinstermine

Termine und Veranstaltungen

Wichtig: Bitte beachten Sie unsere Termine für Anzeigen- und Redaktionsschluss Hinweis:

  1. Senden Sie uns die gesamten Termine des Kalenderjahres, wir bereiten die Terminseiten vor und ergänzen nur in Ausnahmefällen
  2. Senden Sie uns Name der Veranstaltung, Uhrzeit, Datum und den genauen Veranstaltungsort sowie den veranstaltenden Verein.
  3. Bei richtiger Adressierung (Bitte nur die unten aufgeführte E-Mailadresse verwenden) erhalten Sie eine automatisierte Bestätigung.
  4. Beachten Sie, dass die Veranstaltungsbezeichnung nicht länger sein sollte als 60 Zeichen

Bitte nutzen Sie für Termine ausschließlich die E-Mailadresse: termine@mue-mo.de

Hier melden Sie sich für unsere Newsletter an

Den Newsletter für Redakteure versenden wir bei wichtigen Änderungen von Erscheinungsterminen oder Sonderthemen,
bei besonderen Erscheinungsterminen auch zur Terminerinnerung für Redaktionschluss.

Nicht vergessen: Damit die Anmeldung perfekt ist, bitte auch den Bestätigungslink klicken, den wir Ihnen nach Anmeldung zusenden werden. Dankeschön.